Geschlossen

Kein Präsenzunterricht vom 16.12.2020 bis mindestens 10.01.2020

Posted on Posted in Corona

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern,

 

am 13.12.2020 wurde von den Ministerpräsidenten ein harter Lockdown, ab Mittwoch, 16.12.2020 beschlossen. Dies schließt die Schulen und Kindertagesstätten mit ein, sodass vom 16.12.2020 bis mindestens 10.01.2020 kein Präsenzunterricht stattfinden wird.

Die Schüler*innen gehen (mit Ausnahme der regulären Ferien) ins häusliche Lernen und werden über die Schulcloud oder andere Kanäle (in Absprache mit den Klassenlehrer*innen) mit Aufgaben versorgt oder per Video unterrichtet.

Für Schüler*innen der Klassenstufen 5 und 6 kann eine Notbetreuung (von 7:30 Uhr bis 12:15 Uhr) in Anspruch genommen werden, wenn es keine andere Möglichkeit zur Betreuung gibt. Es ist unbedingt vorher zu prüfen, ob es nicht alternative Betreuungsmöglichkeiten gibt, die in Anspruch genommen werden können. Der Bedarf einer Notbetreuung ist beim Klassenlehrer / der Klassenlehrerin bis spätestens 15.12.2020 anzuzeigen. 

Während der Schulschließung bleiben die Klassenlehrer*innen die ersten Ansprechpartner*innen bei Fragen und Problemen und können über die bekannten Wege kontaktiert werden.

 

Ergänzende Informationen zu den Schulschließungen finden sich auf der Seite des TMBJS