Schulschließung bleibt auch nach den Osterferien bestehen

Posted on Posted in Corona

Liebe Eltern, liebe Schüler*innen,

ab Montag der kommenden Woche wird eine neue Allgemeinverfügung für den Ilm–Kreis in Kraft treten.

Festlegungen zur bevorstehenden Teilschließung von Schulen im Ilm-Kreis ab dem 12.04.2021 bis zunächst zum 24.04.2021:

Die allgemeinbildenden Schulen ab Klassenstufe 5 werden ab dem 12.04.2021 bis zunächst zum 24.04.2021 im gesamten Ilm-Kreis geschlossen.

Für unsere Schule bedeutet dies:

  1. Abschlussklassen im Wechselunterricht (inkl. 10a)
  2. 5./6. Klasse Notbetreuung
  3. Förderung von Schülern mit besonderem Förderbedarf (L-Gutachten) ist vor Ort möglich
  4. Einhaltung aller Infektionsschutzregeln
  5. Durchführung von Selbsttests inkl. Dokumentation

Alle anderen Schüler*innen befinden sich bis mindestens 24.04.2021 im häuslichen Lernen. 

Folgend der Link zum Anleitungsfilm für die Durchführung der Selbsttests: https://www.roche.de/patienten-betroffene/informationen-zu-krankheiten/covid-19/sars-cov-2-rapid-antigen-test-patienten-n/

Unter folgendem Link finden Sie das Widerspruchsformular für den Selbsttest sowie die Information zum Datenschutz: Klick

 

Update: Auf Beschluss des TMBJS sowie des Gesundheitsministeriums wird die Maskenpflicht im Unterricht aufgrund anhaltend hoher Inzidenzen vom 12.04. bis mindestens 24.04.2021 auf alle Schüler*innen ausgeweitet. (Siehe: Information des TMBJS)